Zeigt alle 10 Ergebnisse

Zeige Sidebar
Polyester PETG
Schließen

PETG Polyester farblos 1 mm | 88% Lichtdurchlässigkeit | transparent

8,28  pro m²
Zum Produkt
Polyester PETG
Schließen

PETG Polyester farblos 1,5 mm | 88% Lichtdurchlässigkeit | transparent

11,40  pro m²
Zum Produkt
Polyester PETG
Schließen

PETG Polyester farblos 2 mm | 88% Lichtdurchlässigkeit | transparent

14,62  pro m²
Zum Produkt
Polyester PETG
Schließen

PETG Polyester farblos 3 mm | 88% Lichtdurchlässigkeit | transparent

22,42  pro m²
Zum Produkt
Polyester PETG
Schließen

PETG Polyester farblos 4 mm | 88% Lichtdurchlässigkeit | transparent

29,24  pro m²
Zum Produkt
Polyester PETG
Schließen

PETG Polyester farblos 5 mm | 88% Lichtdurchlässigkeit | transparent

36,07  pro m²
Zum Produkt
Polyester PETG
Schließen

PETG Polyester farblos 6 mm | 88% Lichtdurchlässigkeit | transparent

43,87  pro m²
Zum Produkt
Polyester PETG
Schließen

PETG Polyester farblos 8 mm | 88% Lichtdurchlässigkeit | transparent

58,49  pro m²
Zum Produkt
Polyester PETG
Schließen

PETG Polyester farblos 10 mm | 88% Lichtdurchlässigkeit | transparent

73,12  pro m²
Zum Produkt
Polyester PETG
Schließen

PETG Polyester farblos 12 mm | 88% Lichtdurchlässigkeit | transparent

87,74  pro m²
Zum Produkt

Was ist PETG?

Langlebig. Praktisch unzerbrechlich. Erschwinglich.

Polyethylenterephthalatglykol, allgemein bekannt als PETG oder PET-G, ist ein thermoplastischer Polyester, der sich durch eine hohe chemische Beständigkeit, Langlebigkeit und hervorragende Formbarkeit für die Fertigung auszeichnet. PETG kann dank seiner niedrigen Verformungstemperaturen leicht vakuum- und druckgeformt sowie thermisch gebogen werden. Dies macht es besonders beliebt für Verbraucher- und kommerzielle Anwendungen, die 3D-Druck oder andere wärmeverformende Fertigungstechniken beinhalten. Außerdem eignet sich PETG gut für Fertigungstechniken wie Stanzen, Fräsen und Biegen.

Die Vorteile von PETG Kunststoffplatten

PETG ist im Vergleich zu Acrylglas oder Polycarbonat stabil und kostengünstig. Seine einzigartigen Eigenschaften machen es zu einem bevorzugten Material für stoßfeste Verglasungen und hochfeste Display-Einheiten. Da PETG für den Digitaldruck geeignet ist, bietet es sich für Produktmaterialien, Displays und Beschilderungen an.

Im Allgemeinen ist PETG ein lebensmittelechter Kunststoff, der häufig für Lebensmittelbehälter und Flaschen für flüssige Getränke verwendet wird. Wie Acrylglas und viele andere Thermoplaste ist PETG vollständig recycelbar.

PETG ist sowohl thermoformbar als auch vakuumformbar und kann eine enorme Menge an Druck aushalten, ohne zu brechen. Obwohl PETG von Natur aus klar ist, nimmt es bei der Verarbeitung leicht Farbe an. Es kann im Spritzgussverfahren in eine Vielzahl von Formen gebracht oder zu Platten extrudiert werden.

Die Widerstandsfähigkeit von PETG ist weitaus höher als die von Acrylglas, so dass es mit der Schlagfestigkeit von Polycarbonat konkurrieren kann. Dennoch lässt sich PETG leicht verarbeiten, was es zu einem einfachen Material sowohl für Praktiker als auch für professionelle Verarbeiter macht.

Die Anwendungen von PETG

Dank der einfachen Thermoformung und der chemischen Beständigkeit ist PETG vielseitig einsetzbar. Es wird häufig für Einweg- und Mehrweg-Trinkflaschen, Speiseölbehälter und FDA-konforme Lebensmittelbehälter verwendet. Aber auch im medizinischen Bereich ist PETG zu finden; durch seine starre Struktur übersteht es auch harte Sterilisationsprozesse und ist somit ein perfektes Material für medizinische Implantate sowie pharmazeutische und medizintechnische Verpackungen.

PETG ist ein hervorragendes Material für die Verwendung in modernen 3D-Druckern und wird schnell zu einem Favoriten in der Community, da es immer leichter zugänglich wird. Mit den richtigen Druckeinstellungen lässt sich PETG-Filament leicht drucken, hat eine hervorragende Schichthaftung und ist während des Drucks geruchsneutral. Es hat auch sehr geringe Schrumpfungseigenschaften, was größere Drucke als Materialien wie PLA oder ABS ermöglicht. Gleichzeitig ist es extrem stark und hat eine hohe chemische Beständigkeit. Dies ermöglicht den Druck von Objekten, die hohen Temperaturen standhalten, lebensmittelecht sind und eine außergewöhnliche Stoßfestigkeit aufweisen.

Wenn Sie tiefer eintauchen, ist PETG-Kunststoff oft das Material der Wahl für Verkaufsständer und andere Displays im Einzelhandel. Da es sich leicht in einer breiten Palette von Formen und Farben herstellen lässt, greifen Unternehmen häufig auf PETG-Material zurück, um auffällige Schilder zu produzieren, die Kunden anziehen. Der zusätzliche Vorteil, dass es sich leicht bedrucken lässt, macht individuelle, komplizierte Bilder zu einer erschwinglichen Option.

Was ist der Unterschied zwischen PET und PETG?

Obwohl diese Verbindungen ähnlich aussehen, sind sie auf molekularer Ebene grundlegend unterschiedliche Materialien. PET ist das Ergebnis der Verbindung zweier Monomere. PETG besteht zwar aus denselben Monomeren, enthält aber auch Glykol, wodurch es andere chemische Eigenschaften als PET hat.

PETG ist weniger spröde und biegsamer als sein PET-Gegenstück, was es ideal für Flaschen macht. Es hat auch eine bessere Stoßfestigkeit und ist besser für höhere Temperaturen geeignet.